27.11.2020
Verbesserte Fruchtbarkeit ohne Beeinträchtigung der Produktion 
Eine neue Studie, die im Journal of Dairy Science (September 2020) veröffentlicht wurde, bestätigt die Vorteile von Kreuzungszucht gegenüber reinrassigen Holstein. Holstein x Montbéliarde x VikingRed wiesen eine bessere Fruchtbarkeit und eine vergleichbare Produktion auf. 
27.11.2020
Weiterlesen
 
 
25.11.2020
Verbessern Sie die Rentabilität Ihrer Herde mit gesextem Sperma
Die Verwendung von gesextem Sperma ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Leistung Ihrer Herde sowohl aus genetischer als auch aus Management-Sicht zu optimieren. Wie können Sie einen besseren genetischen Fortschritt in Ihrer Herde erzielen und die Investitionserträge maximieren
25.11.2020
Weiterlesen
 
 
22.11.2020
Super Mario aus Dänemark 
Für Jakob Petersen geht es bei der Zucht um die Produktionsoptimierung. Er wollte den Betrieb, den er von seinem Vater übernommen hatte, modernisieren und diese Denkweise veranlasste ihn schließlich dazu, einen neuen Bullen für das VikingHolstein-Zuchtprogramm zu züchten. VH Mario P ist der erste Bulle, der von Petersens Betrieb gekauft wurde.
22.11.2020
Weiterlesen
 
 
18.11.2020
Vertrauen in NTM bringt Ergebnisse
Bengt und Kristina Samuelsson in Rättvik, Schweden, betreiben eine Spitzenleistungs-Herde von VikingRed und VikingHolstein in Mitelschweden. Die Samuelssons verwenden den Nordic Total Merit Index (NTM) als ihr Zuchtziel und als primäre Richtlinie für die Auswahl der Bullen, die in ihrer Herde verwendet werden sollen. 
18.11.2020
Weiterlesen
 
 
16.11.2020
Die VikingGenetics-Herde des Jahres 2020 in Finnland – Der Betrieb Auteen Aho 
Der Betrieb Auteen Aho wurde als VikingGenetics Herde des Jahres 2020 in Finnland ausgezeichnet. Intensive genomische Tests und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Technologien charakterisieren den Betrieb. Sie führen Embryospülungen und -tranfers durch und nutzen selbstverständlich die Genetik von VikingGenetics auf ihrem Betrieb. Der Betrieb Auteen Aho ist im Besitz von Jarmo Kallio und Sari und Ari Kantonen und liegt in Taipalsaari in Finnland.
16.11.2020
Weiterlesen
 
 
16.11.2020
Bessere Gesundheit für mehr Profit mit ProCROSS
Ben Andersen ist ein Milchviehhalter, dessen Ansporn Rentabilität ist. Zusammen mit seiner Familie versorgt er zwei Milchviehherden (Andersen Dairy & Seagullbay Dairy) in Idaho, USA, mit über 2.200 Milchkühen, darunter 592 Holstein und 1.679 ProCROSS-Kühe
16.11.2020
Weiterlesen
 
 
11.11.2020
VikingJersey liefert Ergebnisse in Kolumbien 
Diego Sierra ist ein Milchviehhalter aus dem Norden von Antioquia, einem Teil Kolumbiens in den Anden, der längsten kontinentalen Bergkette der Welt.Diego und seine Frau waren unvoreingenommen, als sie sein Familienunternehmen übernahmen und sie waren bereit, Verbesserungen an einer Tradition vorzunehmen, die sein Urgroßvater eingeführt hatte und die seit hundert Jahren besteht.
11.11.2020
Weiterlesen
 
 
09.11.2020
ProCROSS treibt die Rentabilität voran 
Andy Williamson und sein Vater betreiben eine Herde von mehr als 600 Kühen auf einem 360 Hektar großen Milchviehbetrieb (194 Hektar im eigenen Besitz und der Rest ist Pachtfläche) in der Nähe von Nantwich, Cheshire. 
09.11.2020
Weiterlesen
 
 
08.11.2020
Bulle des Monats, Montbeliárde - Neutrino
November 2020
08.11.2020
Weiterlesen
 
 
06.11.2020
Bulle des Monats, VikingRed - VR Elektro
November 2020
06.11.2020
Weiterlesen
 
 
05.11.2020
Stoffwechseleffizienz ist im Saved Feed Index enthalten
Der Saved Feed Index im Nordic Total Merit Index (NTM) enthält jetzt den Zuchtwert für die Stoffwechseleffizienz. Dies ist eine Angabe darüber, wie effizient die Kuh das aufgenommene Futter nutzt. VikingGenetics hat ein Cattle Feed Intake System (CFIT) entwickelt, mit dem die Futteraufnahme einzelner Kühe von 3D-Kameras in Ställen unter Verwendung von Algorithmen für künstliche Intelligenz überwacht werden kann. Die ersten CFIT-Daten sind jetzt für Jersey verfügbar. Daten sowohl von kommerziellen Betrieben als auch von Forschungsbetrieben werden verwendet, um den Zuchtwert für die Stoffwechseleffizienz von VikingJersey zu berechnen.
05.11.2020
Weiterlesen
 
 
03.11.2020
Bulle des Monats, VikingHolstein - VH Crown
November 2020
03.11.2020
Weiterlesen
 
 
29.10.2020
„Die Produktion ist achtzehnmal so groß“
Janne Näsi hat sich auf das Wesentliche konzentriert, outsourct einen Teil der Arbeiten und strebt danach, das Geschäft optimal zu leiten. Auf diese Weise hat sich die Produktion des Betriebs um das achtzehnfache erhöht. 
29.10.2020
Weiterlesen
 
 
24.10.2020
Optimieren Sie die Futtereffizienz mit dem „Saved-Feed-Index“ 
Der „Saved-Feed-Index“ ist jetzt Teil des Nordic Total Merit Index (NTM) für die genetische Bewertung von Holstein, Jersey und Rotvieh. Ziel ist es, die Effizienz zu steigern, die Futterkosten auf Betriebsebene zu senken und eine ressourceneffizientere Produktion sicherzustellen.
24.10.2020
Weiterlesen
 
 
19.10.2020
Keine Fruchtbarkeitsprobleme mehr auf der Longford Farm 
Karen und Jonathan Martin von der Longford Farm in Market Drayton, Shropshire, nutzten die Kreuzungszucht, um ihren Betrieb umzustellen, nachdem ihre Herde durch TB verheerenden Schaden erlitten hatte. Die Entscheidung war richtig und durch ProCROSS hat sich ihr Milchgeschäft verändert.
19.10.2020
Weiterlesen
 
 
12.10.2020
Farbe auf die Weiden Nordirlands bringen 
Als die Familie Longwell ihren Betrieb auf VikingRed umstellte, fanden sie heraus, dass sie das Milchvolumen aufrechterhalten und Inhaltsstoffe erhöhen konnten, und dabei zudem sowohl Gesundheit als auch Fruchtbarkeit so verbessern konnten, wie sie es niemals zu hoffen gewagt hatten.
12.10.2020
Weiterlesen
 
 
10.10.2020
Bulle des Monats, Montbeliárde - Noelcerneu
Oktober 2020
10.10.2020
Weiterlesen
 
 
07.10.2020
Christoph Laudenbach – Unser Neuzugang für Hessen
Seit Anfang September bereichert der 29-jährige Christoph Laudenbach das VikingGenetics-Team Deutschland. Ab sofort unterstützt er uns als Account Manager in Hessen.
07.10.2020
Weiterlesen
 
 
07.10.2020
Bulle des Monats, VikingHolstein - VH Nader
Oktober 2020
07.10.2020
Weiterlesen
 
 
02.10.2020
Bulle des Monats, VikingRed - VR Fuzzy P
Oktober 2020
02.10.2020
Weiterlesen
 
 
01.10.2020
„Wir haben jetzt eine Kuh, die so für uns sorgt, wie ich es immer wollte”
Tom und Karen Halton vom Betrieb Halton sind die Trendsetter unter den einheimischen Landwirten. Vor 12 Jahren wechselten sie auf ihrem Betrieb in Cheshire zur Kreuzungszucht, weil sie Probleme mit der Fruchtbarkeit und der allgemein schlechten Gesundheit ihrer reinrassigen Holstein hatten. Mit 530 Kühen, die mehr als 11.500 Liter pro Kuh / Jahr mit hohen Inhaltsstoffen liefern, ausgezeichneter Gesundheit und Fruchbarkeitsleistung ist der Betrieb Halton innerhalb der örtlichen Landwirtschaftsgemeinde hoch angesehen.
01.10.2020
Weiterlesen
 
 
16.09.2020
Für bessere Gesundheit und Effizienz, wechseln Sie zu VikingJersey-Blutlinien 
Wenn Ihre Jersey-Herde 8.100 Liter mit 5,75 % Fett und 4,01 % Eiweiß (780 kg Fett plus Eiweiß) produziert, ist es schwierig, einen Ansatzpunkt zur Leistungsverbesserung zu finden. Andrew Hastie und seine Familie aus Alderston Mains, nahe Haddington in East Lothian (Schottland) fand die Antwort darauf durch eine Verbindung von fokussiertem Management, hochwertiger Genetik und hochmoderner Melktechnologie.
16.09.2020
Weiterlesen
 
 
05.09.2020
Bulle des Monats, Montbeliárde - Manhattan
September 2020
05.09.2020
Weiterlesen
 
 
03.09.2020
Bulle des Monats, VikingRed - VR Herbert
September 2020
03.09.2020
Weiterlesen
 
 
01.09.2020
Bulle des Monats, VikingHolstein - VH Brook
September 2020
01.09.2020
Weiterlesen
 
 
24.08.2020
Der Saved Feed-Index bedeutet eine Wertsteigerung des NTM
Der „Saved Feed“-Index (Index für eingespartes Futter) wurde bei der August-Auswertung in den NTM aufgenommen. Dies ist ein weiteres wichtiges Puzzleteil, was den NTM zum effizientesten Werkzeug für Milchviehhalter macht, wenn sie die rentabelsten Kühe auswählen müssen.
24.08.2020
Weiterlesen
 
 
22.08.2020
Nachhaltige Kühe sind ein wesentlicher Bestandteil der Herde des Jahres 2020 in Schweden
Der Hof von Knutby Prästgård in Uppsala wurde von VikingGenetics in Schweden als Herde des Jahres 2020 ausgezeichnet. Ulf und Liselotte Carlsson und ihre beiden Söhne leiten den Milchviehbetrieb mit über 500 Kühen.
22.08.2020
Weiterlesen
 
 
11.08.2020
Bulle des Monats, VikingHolstein - VH Bahrain
August 2020
11.08.2020
Weiterlesen
 
 
07.08.2020
"Wir wollten lieber besser als größer sein, also haben wir zu einer anderen Rasse gewechselt”
Die Familie Reynolds hat einen Betrieb in Kent, Großbritannien. Durch ihren Wechsel zu VikingRed haben ihre Gewinne, ihr Käse und ihr Lebensstil eine Aufwärtsentwicklung genommen.
07.08.2020
Weiterlesen
 
 
03.08.2020
Bulle des Monats, VikingRed - VR Venom
August 2020
03.08.2020
Weiterlesen
 
 
05.08.2020
Bulle des Monats, Montbeliárde - Elastar
August 2020
05.08.2020
Weiterlesen
 
 
10.07.2020
Warum Sie in Betracht ziehen sollten, auf gesündere Milchkühe zu züchten
Milchkühe sind für zahlreiche Krankheiten und Störungen anfällig. Gute Managementpraktiken tragen zur Gesundheit der Kühe bei, es ist aber auch möglich, Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten im Viehbestand durch die Zucht zu verbessern. Durch Züchtung für eine bessere Gesundheit bleiben Ihre Kühe länger in Ihrer Herde.
10.07.2020
Weiterlesen
 
 
30.07.2020
VikingRed - Natürlich gesunde Kühe
Das Zuchtprogramm für VikingRed konzentriert sich seit vielen Jahren auf die Verbesserung der Eutergesundheit und der Produktion. Heute können wir sehen, dass dieser Fokus einen großen genetischen Fortschritt für diese beiden Merkmale hervorgebracht hat. Milchviehhalter auf der ganzen Welt können von den natürlich gesunden VikingRed Kühen profitieren. 
30.07.2020
Weiterlesen
 
 
20.07.2020
VikingJersey - internationaler Meister der Eutergesundheit 
VikingGenetics konzentriert sich mehr als jedes andere Unternehmen auf der Welt auf die Verbesserung der Eutergesundheit und ist weltweit führend, wenn es um dessen genetisches Niveau geht.
20.07.2020
Weiterlesen
 
 
17.07.2020
Verbessern Sie mit VikingRed sowohl die Produktion als auch die Töchterfruchtbarkeit
In den letzten 20 Jahren hat VikingRed eine große genetische Produktionssteigerung und gleichzeitig einen Anstieg des Fruchtbarkeitsindex erzielt. Normalerweise nimmt bei der Zucht auf eine höhere Produktion die Töchterfruchtbarkeit ab, da Produktion und Fruchtbarkeit eine starke negative Korrelation aufweisen (-28 % für RDC). 
17.07.2020
Weiterlesen
 
 
15.07.2020
VikingHolstein zeigt töchtergeprüfte Bullenleistung
Die Gruppe der töchtergeprüften VikingHolstein-Bullen war noch nie so stark wie heute. Außerordentlich hochwertige und zuverlässige Daten von Töchtern im nordischen Erfassungssystem bestätigen, dass das Zuchtschema von VikingGenetics Landwirten auf der ganzen Welt überlegene Kühe bietet.
15.07.2020
Weiterlesen
 
 
27.07.2020
Gesextes VikingJersey-Sperma ist zuku
Der Einsatz von gesextem VikingJersey-Sperma wird sowohl auf den globalen als auch auf den heimischen Märkten immer beliebter. „Die Verwendung einer Strategie für gesextes Sperma zusammen mit genomischen Tests wirkt sich offensichtlich durch eine Verbesserung des genetischen Niveaus in der Herde aus“, sagt Peter Larson, Produkt- und Zuchtmanager bei VikingJersey. 
27.07.2020
Weiterlesen
 
 
11.07.2020
Bulle des Monats, Montbeliárde - Lelabel
Juli 2020
11.07.2020
Weiterlesen
 
 
08.07.2020
Bulle des Monats, VikingRed - VR Heeman
Juli 2020
08.07.2020
Weiterlesen
 
 
07.07.2020
Bulle des Monats, VikingHolstein - VH Sector
Juli 2020
07.07.2020
Weiterlesen
 
 
03.07.2020
Beef ist ANGESAGT
Wir möchten Ihnen unseren neuen Fleischrind-Manager Maiju Pesonen vorstellen, deren Büro sich bei VikingGenetics Finnland befindet.
Sie sieht weltweit ein großes Potenzial für Fleischrinder-Sperma und freut sich sehr über ihre neue Rolle. Maiju Pesonen spricht auch darüber, wie Zuchtentscheidungen mittels genomischer Bewertung noch genauer getroffen werden können und warum gesextes Sperma so wichtig ist, um diese Strategie zu ergänzen. 

03.07.2020
Weiterlesen
 
 
26.06.2020
Eine Neue Methode zur Berechnung der Fruchtbarkeit von Kühen im Fokus 
Die Zuchtwerte für die Fruchtbarkeit können jetzt auf andere Weise und mit genaueren Informationen berechnet werden. Laut einer laufenden Studie an der schwedischen Universität für Agrarwissenschaften (SLU) können Daten aus Progesteronproben der Kühe zu erheblichen Fortschritten bei der Fruchtbarkeit von Milchkühen beitragen. 
26.06.2020
Weiterlesen
 
 
24.06.2020
„Die Zucht hat mich schon immer fasziniert”
Hielke Wiersma ist als neuer Produktmanager von VikingCross für die Entwicklung unserer Kreuzungskonzepte verantwortlich. 
24.06.2020
Weiterlesen
 
 
18.06.2020
VikingHolstein - eine Quelle hoher Produktion und der weltweit höchsten weiblichen Fruchtbarkeit
Das Zuchtprogramm für VikingHolstein belegt die Möglichkeit, auf hohe Produktion zu züchten und gleichzeitig große genetische Fortschritte bei Gesundheits- und Fortpflanzungsmerkmalen zu erzielen.
18.06.2020
Weiterlesen
 
 
16.06.2020
„Ich wollte schon immer für die Gesundheit der Tiere arbeiten”
Carina Swartlings ausgefeilte und tiefgreifende Kenntnisse und Erfahrungen was einen Bullenstall angeht, kommen in glänzender Weise in ihrer derzeitigen Stellung als neue Stallmanagerin von VikingGenetics zum Ausdruck. 
16.06.2020
Weiterlesen
 
 
09.06.2020
VikingJersey - Internationaler Trendsetter für Töchterfruchtbarkeit
Das Zuchtprogramm für VikingJersey beweist, dass es möglich ist, auf eine hohe Produktion zu züchten und gleichzeitig einen hohen genetischen Fortschritt der Fortpflanzungsmerkmale zu erzielen.
09.06.2020
Weiterlesen
 
 
09.06.2020
Bulle des Monats, VikingHolstein - VH Bernell
Juni 2020
09.06.2020
Weiterlesen
 
 
06.06.2020
Bulle des Monats, Montbeliárde - Ilanne
Juni 2020
06.06.2020
Weiterlesen
 
 
04.06.2020
Passive Verbesserungen sind ein einfacher Weg zu besserer Fruchtbarkeit
Übersehen Sie die passive Verbesserung der Fruchtbarkeit, die Sie in Ihrer Herde erreichen könnten? In Kombination mit guten Managementpraktiken spielt ein konsequenter Fokus auf die Zucht für höhere Fruchtbarkeit bei der Verbesserung Ihrer Ergebnisse eine entscheidende Rolle. 
04.06.2020
Weiterlesen
 
 
03.06.2020
„Wir müssen die Landwirte dabei unterstützen, den Anforderungen der Industrie und des Endverbrauchers gerecht zu werden.”
Mit dem Bewusstsein der Herausforderungen der Milch-und Rindfleischindustrie ist es eines der Hauptziele des neuen Chief Executive Officer (CEO) von VikingGenetics, Henrik Biilmann, einen Mehrwert für Milch- und Rindfleischbauern zu schaffen, sowohl in den Heimatmärkten – Dänemark, Schweden und Finnland – als auch in allen 50 Exportmärkten. 
03.06.2020
Weiterlesen
 
 
02.06.2020
Bulle des Monats, VikingRed - VR Foredal
Juni 2020
02.06.2020
Weiterlesen
 
 
23.05.2020
Bulle des Monats, Montbeliárde - Neutrino
Mai 2020
23.05.2020
Weiterlesen
 
 
20.05.2020
Bulle des Monats, VikingRed - VR Unicus
Mai 2020
20.05.2020
Weiterlesen
 
 
18.05.2020
Bulle des Monats, VikingHolstein - VH Mint PP
Mai 2020
18.05.2020
Weiterlesen
 
 
15.05.2020
Töchterfruchtbarkeit ist einer der Hauptgründe für Abgänge
Schlechte Fruchtbarkeit ist einer der häufigsten Gründe für Abgänge in Milchkuhherden in den nordischen Ländern. Wertvolle Daten hinsichtlich der Entscheidung von Landwirten, Kühe jeglicher Milchviehrassen zu schlachten, belegen dies deutlich. Und so verhält es sich wahrscheinlich auch im Rest der Welt – was auf die Wichtigkeit hindeutet, sich stark auf die Verbesserung der weiblichen Fruchtbarkeit zu konzentrieren und dabei den Produktionsfortschritt zu gewährleisten
15.05.2020
Weiterlesen
 
 
15.05.2020
PCR-Ranking - Wählen Sie Ihre Bullen für die Kreuzungszucht aus
ProCROSS, mit 20 Jahren Erfahrung in der Kreuzung von Milchvieh, hat einen einzigartigen Index in Angepasstheit an die Auswahlziele moderner Milchviehhalter erschaffen: den PCR-Index.
15.05.2020
Weiterlesen
 
 
06.05.2020
Künstliche Intelligenz macht Kühe klimafreundlicher und effizienter in der Futterverwertung
Ein neues Forschungsprojekt von VikingGenetics ermöglicht es, die Futteraufnahme einer Kuh mithilfe künstlicher Intelligenz und 3D-Kameras zu messen. Mit diesen Daten können Landwirte nach futtereffizienteren und klimafreundlicheren Kühen selektieren. Das Gesamtbudget für das Projekt beträgt 3 Millionen Euro, was von verschiedenen teilnehmenden Kräften getragen wird.
06.05.2020
Weiterlesen
 
 
29.04.2020
ProCROSS-Tour USA Februar 2020 
Unser Mitarbeiter Henrik Hansen machte sich im Februar 2020 gemeinsam mit unserem Kunden Anders Kirch auf die Spuren von ProCROSS.Die Reise nach San Francisco, Kalifornien sollte eine Woche dauern.Die Tour-Gruppe bestand aus etwa 30 Interessierten aus den verschiedensten Ländern der Erde, sie alle wollten die Wurzeln der ProCROSS-Betriebe kennen lernen.
29.04.2020
Weiterlesen
 
 
24.04.2020
Peter folgte seiner Berufung für die Jersey-Kühe
Peter Larson ist nicht nur der Senior Breeding Manager für VikingJersey. Er ist auch einer der führenden Experten für Jersey-Kühe in der Welt. Aber es hätte alles auch ganz anders kommen können, wenn Peter nicht den Mut gehabt hätte, auf sein Herz zu hören.
24.04.2020
Weiterlesen
 
 
04.04.2020
Meine Vision ist, die rote Rasse noch ökologischer zu machen
Jakob Lykke Voergaard ist der neue Senior Breeding Product Manager für VikingRed. Jakob ist 41 Jahre alt und verheiratet mit Annette. Sie haben zwei Töchter, Rebekka, 7 Jahre, und Nikoline, 4 Jahre. Er wuchs auf einem Bauernhof mit 35-45 Holstein Kühen in der Mitte des östlichen Teils von Jütland in Dänemark auf. Bereits als Kind war er gerne bei den Kühen und mochte die Arbeit auf dem Hof. Seinen ersten Kontakt mit der Zuchtberatung hatte er als Teenager: „Ich wollte immer derjenige sein, der den Kontakt zu den Zuchtberatern hatte, wenn diese meine Eltern besuchten“, erinnert er sich. 
04.04.2020
Weiterlesen
 
 
23.04.2020
„In den gesamten zehn Jahren, seitdem ich ProCROSS-Tiere halte, musste nur drei Mal der Tierarzt für sie kommen!“
Martin Mühlinghaus bewirtschaftet in der dritten Generation seinen Familienbetrieb „Ingelsbrucher Hof“ in Velbert, nahe Wuppertal in NRW. 
23.04.2020
Weiterlesen
 
 
17.04.2020
''Ich bereue, dass ich nicht eher mit ProCROSS begonnen habe, dann wäre ich jetzt schon weiter''
André bewirtschaftet bereits in der fünften Generation seinen Familienbetrieb in Rantrum, einem kleinen Örtchen mit knapp 1.800 Einwohnern in der Nähe von Flensburg. Seit acht Jahren ist der Landwirt in Vollzeit auf seinem Betrieb zuhause und beherbergt insgesamt 260 Milchkühe, unter welchen sowohl Holstein-, als auch ProCROSS-Tiere sind.
17.04.2020
Weiterlesen
 
 
16.04.2020
Mehr als 40 Jahre Zucht auf verbesserte Fruchtbarkeit
In einem Milchviehbetrieb beginnt alles mit dem Kalb. Daher ist eine zufriedenstellende Fruchtbarkeit der weiblichen Tiere ein wichtiger Bestandteil jedes Betriebs. Eine Kuh muss regelmäßig ein Kalb bekommen, um mit einer neuen Laktation zu beginnen und die Milchproduktion fortzusetzen. Weibliche Kälber werden benötigt, um ältere Kühe zu ersetzen.
16.04.2020
Weiterlesen
 
 
03.04.2020
Bullen-Muttertiere im Rampenlicht
Um zu den wenigen ausgewählten Bullen zu gehören, die die Vatertiere der nächsten Generation sein werden, müssen männliche Tiere viele Anforderungen erfüllen. Genomische Tests sind bei der Bullenauswahl wichtig und äußerst zuverlässig. Trotzdem führt VikingGenetics vor der endgültigen Kaufentscheidung immer eine visuelle Beurteilung des Muttertiers durch.
03.04.2020
Weiterlesen
 
 
12.03.2020
VikingGenetics ergreift Maßnahmen, um die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern 
VikingGenetics ergreift alle erforderlichen Maßnahmen, um eine Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, nachdem COVID-19 als Epidemie eingestuft wurde und abgestimmt auf die Empfehlung der Regierung aller unserer Heimatmärkte. 
12.03.2020
Weiterlesen
 
 
26.03.2020
Morten Jacobsen: „VikingGenetics-Kühe machen einfach einen besseren Job“
Im April 2017 kaufte Morten Jacobsen einen Betrieb mit Holstein-Kühen in der Nähe von Tarm im Westen Dänemarks. Der Vorbesitzer hat im Gegensatz zu Jacobsen VikingGenetics nicht genutzt. Und Jacobsen kann einen deutlichen Unterschied erkennen.
26.03.2020
Weiterlesen
 
 
08.03.2020
Die ideale kommerzielle Kuh ist die „unsichtbare“ VikingHolstein Kuh 
Jorgen Pedersen und seine Frau halten in ihrem Betrieb in Vildbjerg in Dänemark 375 Holstein Kühe. Vor 29 Jahren haben sie den Hof gekauft und ihr Leben als Landwirte mit 65 Kühen begonnen. Jetzt leitet ihr 20 Jahre alter Sohn den Betrieb, in dem es eine klare Strategie gibt, um einen hohen genetischen Fortschritt zu erzielen.
08.03.2020
Weiterlesen
 
 
04.03.2020
ProCross-Tour Dänemark
Die ProCross-Tour zu Beginn diesen Jahres erfreute sich reger Teilnahme.
15 Teilnahmer begaben sich gemeinsam mit uns auf die Reise, um ProCross hautnah zu erleben.
04.03.2020
Weiterlesen
 
 
15.03.2019
Was als “Unfall” begann, resultierte schließlich in großem Erfolg
Karl-Christian Wilke ist ein junger Milchviehhalter aus Deutschland. Sein Betrieb liegt nahe der Stadt Frankfurt und er hat 130 Kühe - inclusive rund 40 ProCROSS-Tiere. Die durchschnittliche Milchproduktion in seinem Betrieb beträgt 9.500 kg ECM.
15.03.2019
Weiterlesen
 
 
14.03.2019
ProCROSS als top Chance für die Verbesserung eines erfolgreichen ökologischen Betriebs
Peter Michael and Eike Thomsen sind ein deutsches Paar mit 4 Kindern, welches mit viel Vorfreude ein neues Kapitel für ihren ökologischen Betrieb begonnen haben. Eike erzählte uns, dass sie bereits länger daran interessiert waren, ihre rot- und schwarzbunten Holstein in ein Kreuzungszuchtprojekt ihres ökologischen Betriebs zu inolvieren
14.03.2019
Weiterlesen